Frei Fair und Lebendig: Silke Helfrich im Interview mit Kirstin Hunfeld auf Bremen2

Eine tolles, da sehr auf den Punkt gebrachtes Interview mit Silke Helfrich über das neue Buch führte Kirstin Hunfeld für Bremen 2. Ich bin immer ganz beeindruckt, mit wie wenig Worten man eine so komplexe Thematik vermitteln kann, – wenn man will. Kirsten Hunfeld, die gerade erst mit dem Deutschen Radiopreis für das beste Interview […]

Frei, fair und lebendig. Die Macht der Commons. Tournee Frühjahr/Sommer 2019

Update 07.04.2019: Frei, Fair und Lebendig. Die Macht der Commons ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Ich empfehle Direktbestellungen beim transcript-Verlag. Hier finden sich Rahmendaten für Buchvorstellungen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops anlässlich dieser Publikation. Die Tournee führt mich zunächst an viele Orte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz (DACH);  nach Erscheinen der englischen Fassung (Ende August) auch […]

»Wirtschaft erzählt« über Gemeinwohl-Verantwortung

[gekürzter repost von Rohnstock-Biographien]. Kommt vorbei, wenn Ihr aus Berlin und Umgebung seid! * * * * * Unser neues Projekt „Wirtschaft erzählt“ ist auf der Zielgerade: Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung „Spielzeugland DDR“ im Mai 2018 im thüringischen Sonneberg freuen wir uns nun auch auf die Berliner und sächsischen Erzählsalons in der Reihe. Die nächste […]

Bristleconing: Eine wundervolle Analogie zu gelingendem Commoning

Im Westen der USA gibt es eine endemische Pflanzenart, die Bristlecone Pine (Pinus longaeva), die einige bemerkenswerte Verhaltensweisen aufweist: Die Pflanze wächst extrem langsam und nur in der sehr trockenen Atmosphäre in den Höhenlagen rund um die Wüstengebiete Nevadas, Utahs und Kaliforniens. In feuchteren Gebieten wird sie sofort von Arten mit einem raschen Wachstum verdrängt. […]

Commons statt Sharing Economy bei FreeFM

„Teilen – Ein neues Businessmodell.“ Das ist der Titel einer Sendung, die Radio FreeFM aus Ulm in der Reihe Weltfunk produziert und letzten Donnerstag gesendet hat. Die sogenannte Sharing-Economy wird im zweiten Teil kontrastiert mit den Commons („selbermachen, aber nicht alleine“). Deshalb gibt es ein  Interview mit mir, es beginnt ab Minute 33’33. Ab 48’45 […]

Kapitalismus aufheben

Wenn Ihr verstehen wollt, warum Utopien nicht einfach nur eine Rhapsodie des vermeintlich Guten sein dürfen (um mal Kant zu paraphrasieren); warum sie also nicht zusammengeschustert gehören, sondern ein solides kategoriales Fundament brauchen, dann lest dieses Buch. Darin laden Simon Sutterlütti und Stefan Meretz ein – beide im Commons Institut aktiv -, den Kapitalismus aufzuheben […]