„Commons: Strategische Perspektive oder Rettung des Kapitalismus“

Die Bundeskoordination Internationalismus (BUKO) goes commons und die Rosa Luxemburg Stiftung (RLS) geht mit.  Der Titel des Wochenendseminars vom 12.-14.2.2010 ist provokant, das Programm spannend. Aus der Einleitung: „In den vergangenen Jahren erlebt das Konzept der Commons (Gemeingüter, Allmende, das Gemeinsame, …) eine Renaissance. … Zuletzt wurde sogar ein halber Wirtschaftsnobelpreis für die Commonsforschung an […]