The Commons at the Core of Degrowth

Where to start praising this book? Degrowth A Vocabulary for a New Era: by the sheer list of those (non-authors) who already did? Silvia Federici, David Graeber, Manuel Castells, Alberto Acosta, Wolfgang Sachs, Richard Noorgaard, Massimo de Angelis, Herman Daly, James Gustave Speth, Deepak Malghan… and the list goes on and on. Sounds like the […]

A Commons Guide for the 4th. International Degrowth Conference

Commons at the 4th.International Degrowth Conference -> Let’s make them visible. A miniguide This is an uncomplete collection of commons-related events at the 4th. international degrowth conference in Leipzig, which will start on September 2. There will be an enourmous number of parallel events, sessions and workshops during the 3 main conference days. So, if […]

Mit Rückenwind auf den Spuren einer enkeltauglichen Ökonomie

Stream towards Degrowth Mit Rückenwind auf den Spuren einer enkeltauglichen Ökonomie Auf twitter, im Hörsaal und im Feuilleton hat das „andere Wirtschaften“ Konjunktur. Es soll Vieles zugleich leisten: das Wachstumsparadigma ablösen und den Marktfundamentalismus. Die vielfältigen Bedürfnisse der Menschen befriedigen, die Umwelt schonen und dem Einzelnen Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Während in Seminaren und Talkshows diskutiert wird, […]

Commons and Transition: It’s about the whole thing

Rob Hopkins, alias der Unermüdliche (vermutlich ist er allen Blogleser_innen hier bekannt) hat nicht nur ein Interview mit mir gemacht, sondern es auch noch transkribiert und ganz nebenbei die englische Ausgabe des Commonsbuches mit vorgestellt.  Thank you, Rob! Hopkins ist immer etwas schneller als die anderen. Ein Kümmerer der Transition Town Bewegung, wie diese ihn […]