„Wem gehört die Welt?“: Alle guten Dinge sind 3

Derzeit freue ich mich über die Rezensionsvielfalt zu „Wem gehört die Welt„. Die letzten drei Beiträge möchte ich hier kurz vorstellen. In der schweizer WOZ vom 10.12. titelt Marcel Hänggi seinen Beitrag:  „Plädoyer für ein neues Gleichgewicht„. Hänggi blickt vor allem aus der Ecke der natürlichen Gemeingutsysteme auf das Buch. Er hat einen aktuellen Konflikt […]