Run auf die letzten Ressourcen

Der Ölpreis steigt auf Rekordhöhen. Für 87,40 Dollar wird das Barrel in New York gehandelt. Heute meldet die Süddeutsche Zeitung: Briten sichern sich riesiges Gebiet in der Antarktis. Für die Ölförderung. Dabei handelt es sich um eine Million Quadratkilometer Meeresgrund vor der Antarktis, auf das sie Ansprüche bei der UN anmelden.