Die Geistige Armut der Wirtschaftswissenschaft

Irgend jemand Kluges hat mal gesagt, dass man jene, die man kritisieren möchte am besten dadurch kritisiert, sie lange genug sprechen zu lassen. In diesem Sinne hier ein paar Zitate aus einer selbsterklärenden Präsentation über die Volkswirtschaftslehre als Geistige Monokultur von Prof. Silja Graupe. (hier zu finden) Anschnallen: „Wirklich wichtige und bedeutende Hypothesen bestehen aus […]