Internationales Gemeingüterevent in Bonn

Die Freiburger Kantstiftung kündigt in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung anläßlich der COP 9 der Biodiversitätskonvention Ende Mai in Bonn eine Veranstaltung für den 21.05. an, mit dem Titel: Gemeingüterschutz zwischen Diversität und globaler Verantwortung Von postkolonialer ‚Raubökonomie’ zu einer ressourcen- und generationengerechten, subsidiären Treuhänderschaft. Hier das Programm, mit spannenden Gästen: u.a. Pat Mooney, […]

Allmende Tagung der Kantstiftung

Am Wochenende wird es viel Stoff für die nächsten Blogbeiträge geben, denn in Wiesneck (Nähe Freiburg), findet eine Fachtagung zum Thema Allmende statt. Hier das Programm. Bemerkenswert finde ich, dass die Tagung im Wesentlichen von einer Bürgerstiftung, der Stiftung Schützt die Allmende, organisierte wurde. Das ist eine Unterstiftung der Freiburger Kantstiftung. Besser kann man die […]