Das Internet braucht eine Allmend-Wirtschaft

… finden Helga Trüpel und Oliver Passek. Trüpel ist grüne Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Passek Sprecher der BAG Medien. Sie fragen in ihrem Beitrag zur Kulturflatratedebatte: „Gibt es einen dritten Weg zwischen diesen Fronten, der für Künstler, Produzenten geistigen Eigentums und kreativen Inhalte und Verbraucher gleichermaßen interessant wäre?“ Ihre Antwort: „Das ist das Modell einer […]

Nothilfe für Weltkulturerbe

Der Erhalt der kulturellen Allmende braucht Geld, das zum Beispiel über eine Kulturflatrate reinkommen könnte. Vor allem aber braucht er Gesetzesänderungen und gute Ideen: weitgehend freien Eintritt in Museum, großzügige Gemeinfreiheitsregelungen (und damit eine Zurückdrängung des Urheberrechts im kulturellen Bereich) und eine internationale Feuerwehr. Die gibt es seit der Plünderung der Schätze des irakischen Nationalmuseums […]

Commons – Netz des Lebens

Die Grüne Jugend veranstaltet am kommenden Wochenende ihren Bundeskongress zum Thema „Wem gehört die Welt“. Barbara Unmüssig, Vorstand der Heinrich Böll Stiftung, hat ein Grußwort an die NachwuchspolitikerInnen geschickt. Darin rückt sie die Commonsidee in den Mittelpunkt. Ein paar Ausschnitte: