Wie der Marktplatz zum Commons wird

Draußen schüttet es. Und das Sonntagsradio tönt mal wieder, dass es den Märkten schlecht geht. Sehr schlecht. Ich bedauere sie trotzdem nicht. Die Sendung hieß „Wirtschaft und Soziales“. Über Soziales hat man nichts erfahren, und über Wirtschaft wird in den Medien geredet, als kämen Menschen darin gar nicht vor. Das macht traurig, manchmal wütend. Also […]

„Fußball ist Gesellschaft“

Jetzt zitiere ich schon Fußballblogs. Ich Fußballignorantin! Die Inspiration kommt aus Nordthüringen, genauer gesagt vom Fußballinternat der DFA in der Hagemühle bei Lengenfeld u.Stein. Der Trägerverein (früher: Aktion Verantwortlich Leben) verbindet Fußball und die Eine-Welt-Idee. Naheliegend eigentlich, aber trotzdem selten. Glückwunsch an die Aktiven! Der Verein hatte mich zu einem Vortrag über commons eingeladen. Bei […]