„Wozu neu entdecken, was wir schon wissen?“

Im Dezember 2008 betitelt Jens Lubbadeh im Spiegel online eine lesenswerte story aus der chemischen Forschung flapsig mit: Wissenschafts-Posse Ein japanischer Chemiker glaubte, ein geniales neues Ringmolekül hergestellt zu haben. Das jedoch kam Manfred Christl, einem emeritierten Professor aus Würzburg, so bekannt vor, dass er nachblätterte – und feststellte: Die Entdeckung wurde vor 102 Jahren […]