Apfelmost und Brot – Ein herzöglich verordnetes Gemeingüter-Projekt

Ich habe mehrere Lieblingsonkels, von denen ich zwei besonders mag. Der eine kann ein Stück Käsekuchen mit einem Biss verschlingen und der andere hat eine unglaubliche Begabung Geschichten zu erzählen. Keine Märchen, sondern Geschichten über Wiesenkräuter, die man essen kann (was er dann gleich vormacht) und darüber, dass der Keuper auf dem Muschelkalk sitzt und […]